Karibik

Strand, Sonne, Palmen, nette Leute und enspannte Drinks an Bord eines Segelbootes, so sah die Planung des geneigten Reisenden für einen Zwischenstop in der Karibik aus. Voller guter Laune erreichte er Miami, von wo das Abenteuer beginnen sollte.

Das Ziel war schnell auserkoren, eine Segeltour durch die Grenadinen sollte es sein. Von Optimismus beseelt mußte sich der geneigte Reisesende schließlich von einem lachenden Taxifahrer aufklären lassen, daß es unter Umständen schwierig sein könne, Anfang September in der Karibik irgend etwas zu tun, da diese Saison liebevoll „Hurricane Season” genannt wird. Er (der Taxifahrer) würde nicht einmal für tausend Dollar jetzt Miami in südlicher Richtung verlassen.

Ganz lesen (pdf)...